Ressourcen

Memsource und die Lokalisierungsaus- und weiterbildung

Anzeigen
Memsource hat die Arbeit unserer Übersetzer, Redakteure und Projektmanager deutlich erleichtert und gleichzeitig unsere Produktivität gesteigert. Memsource bietet alles, was wir von einer CAT-Lösung erwarten. Und wir sind zuversichtlich, dass es auch in Zukunft den sich wandelnden Anforderungen unseres wachsenden Unternehmens gerecht wird.
Fallstudie lesen
Riteba McCallum – Language Lead bei Oxo Innovations
Riteba McCallum

Language Lead

Memsource ist leicht zu erlernen und kann sofort produktiv eingesetzt werden. Das ist ein besonderer Vorteil für Benutzer, die zum ersten Mal mit einem TMS arbeiten. Andere Dienste können bei der ersten Nutzung nahezu abschreckend wirken. Die Benutzeroberfläche von Memsource ist aufgeräumt und intuitiv nutzbar, was die Anwendung zu einer echten Freude macht. Weitere Pluspunkte sind die regelmäßigen Updates und ein zeitnah reagierendes Support-Team.
Fallstudie lesen
Peter Chun Mixi
Peter Ma

Localization Manager

Wir sind von eigenen Tools zu einer professionellen Plattform gewechselt – und das hat uns definitiv weitergebracht. Memsource ist eine Ausnahmeerscheinung in dieser Branche. Das Unternehmen teilt unsere Leidenschaft für Technologie und guten Kundenservice.
Fallstudie lesen
Foto: Michael Kapus
Michael Kapus

Localization Manager

Schon durch die verbesserte Terminologie-Konsistenz und Übersetzungsqualität macht sich Memsource bezahlt.
Fallstudie lesen
Foto: Tommy Nordkvist
Tommy Nordkvist

Head of Game Operations

Wir als Design-Abteilung haben uns für Memsource entschieden, um einen Übersetzungsprozess zu definieren. Mittlerweile können wir bei der Lokalisierung von Grafiken 80% Zeit sparen.
Foto: Michael Bush
Michael Bush

Marketing Communications Manager

Mit Memsource kann ich die Komplexität von Übersetzungsprojekten vor unseren internen Kunden verbergen. Mit den Automatisierungs-Widgets von Memsource oder der automatisierten Projekterstellung über Cloud-Speicher wie Dropbox können wir ganz einfach Aufträge annehmen und an unsere Sprachdienstleister übergeben. Diese Funktionen haben unseren Lokalisierungsprozess erheblich vereinfacht, und wir können Aufträge noch schneller abschließen.
Foto: Silvio Clausen
Silvio Clausen

Localization Manager

Dank der Automatisierung können wir jetzt problemlos Produktbeschreibungen auf unserer E-Commerce-Website übersetzen. Unser Lokalisierungszyklus ist damit 30% schneller geworden.
Fallstudie lesen
Foto: Fabian Lauer
Fabian Lauer

Softwareentwickler

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Funktion zur KI-basierten Identifizierung nicht zu übersetzender Elemente zuverlässig arbeitet und es uns ermöglicht hat, die gewichtete Wortzahl in unseren Projekten zu senken. Somit sind wir in der Lage, Übersetzungen schneller als bisher zu liefern und unseren Kunden konkurrenzfähige Angebote zu unterbreiten.
Fallstudie lesen
Foto: Christophe Eyraud
Christophe Eyraud

Solutions Architect bei Semantix

Mit einem Jahresumsatz von mehr als 70 Millionen US-Dollar ist das Honyaku Center das führende Übersetzungsunternehmen in Japan. Die mit Memsource erzielten Effizienzsteigerungen sparen dem Unternehmen pro Jahr 1 Million Dollar. „Im vergangenen Jahr haben wir die meisten unserer Projektmanager und Freiberufler mit Memsource ausgestattet. Wir haben uns für Memsource entschieden, weil diese Plattform unseren Ansprüchen an Benutzerfreundlichkeit genügt und gleichzeitig die erforderliche Funktionalität bietet. Wir haben die Entscheidung, zu Memsource zu wechseln, bisher nicht bereut und sind sehr zufrieden. Nicht nur mit der Software selbst, sondern auch mit der allgemeinen Unterstützung, die wir vom Memsource Team erhalten. Bewundernswert ist aus unserer Sicht vor allem die Geschwindigkeit, mit der die Entwickler bei Memsource auf unsere Anfragen reagieren. Es kann durchaus passieren, dass Anregungen von uns in weniger als einer Woche technisch umgesetzt werden.“
Mehr anzeigen
Koichiro Kawabata
Koichiro Kawabata

Stellvertretender Generaldirektor am Honyaku Center

Unsere Branche ist einem schnellen Wandel unterworfen. Als Übersetzungsagentur benötigen wir flexible technische Plattformen, die es uns erlauben, rasch verschiedene Tools zu integrieren und im Rahmen des Übersetzungsprozesses mit technischen Partnern zusammenzuarbeiten. Hier sollte man sich nach einem flexiblen System umsehen, mit dem man sich nicht unnötig festlegt, sondern das man entsprechend den Anforderungen der Kunden skalieren kann. Im März 2018 wurde Amesto von Semantix AB übernommen.
Fallstudie lesen
Foto: Emma Skagerberg
Emma Skagerberg

IT-Manager Produktionssysteme

Arancho Doc konnte die Bearbeitungszeit für die Übersetzungsprojekte einer pharmazeutischen Marketingabteilung mit Hilfe der In-Context-Vorschau verkürzen. Das führte dazu, dass auch eine andere Abteilung des Unternehmens als Kunde gewonnen werden konnte.
Foto: Inge Boonen
Inge Boonen

Vertriebsleiterin

Die Automatisierung der Übersetzung WordPress-basierter Sites mit dem Memsource-Konnektor ermöglicht es unseren Kunden, ihre lokalisierten Websites bis zu 30% schneller als bisher zu veröffentlichen.
Fallstudie lesen
Foto: Marina Orešković
Marina Orešković

Chief Operations Officer

Memsource hat als Übersetzungsplattform alle unsere Anforderungen und Wünsche erfüllt. Für uns ist Memsource nicht nur ein Lieferant, sondern ein geschätzter und zuverlässiger Geschäftspartner.
Fallstudie lesen
Foto: Jesper Nielsen
Jesper Nielsen

CEO

Memsource ist für Projektmanager und Linguisten intuitiv zu erlernen. Derart fortschrittliche Funktionen in einem Cloud-basierten System nutzen zu können, ist einfach großartig – ganz zu schweigen von den plattformübergreifenden Editoren für Mac und Windows.
Mehr anzeigen
Max Troyer
Max Troyer

Assistenzprofessor am Middlebury Institute of International Studies, Monterey

Ich bin davon überzeugt, dass wir unseren Übersetzungsstudenten durch die Schulung an CAT-Tools Fähigkeiten vermitteln, mit denen sie am Übersetzungsmarkt wettbewerbsfähiger werden. Memsource vermittelt unseren Studenten diese Möglichkeit.
Yurii Zablotskyi
Yurii Zablotskyi

Postgraduate Translation Lecturer an der Nationalen Universität „Ostroger Akademie“

Mit Hilfe von Memsource lernen die Studierenden, komplette Übersetzungsprojekte vorzubereiten und durchzuführen: Vom Anlegen des Translation Memory über die Auswahl der am besten für ein Projekt geeigneten MT-Engine bis zur Nachbearbeitung.
Mehr anzeigen
Celia Rico
Celia Rico

Translation Technology Professor an der Universidad Europea, Madrid

Ich wollte alle Kursteilnehmer zu Projektmanagern machen, damit sie den gesamten für ein Übersetzungsprojekt erforderlichen Aufgabenablauf kennenlernen können. Mit Memsource haben wir eine Lösung gefunden, die genau das ermöglicht.
Mehr anzeigen
Male avatar
Edgar Bohm

Dozent für Übersetzungstechnologie an der Universität Leipzig

Mit Hilfe von Memsource lernen unsere Studenten nicht nur, wie dieses Programm funktioniert. Sie erhalten außerdem eine wunderbare Gelegenheit, motivierter und verantwortungsvoller an ihren Projekten zu arbeiten, da die Simulation der Arbeitsabläufe ihrer zukünftigen Arbeit sehr nahe kommt.
Mehr anzeigen
Female avatar
Olga Zheleznyakova

Leiterin der Abteilung für moderne Übersetzungstechniken an der Minsk State Linguistic University

Seit drei Jahren nutze ich Memsource als didaktisches Werkzeug. Ich finde, dass es das perfekte System ist, um unseren Studierenden alle Hauptfunktionen und Prinzipien von CAT-Programmen nahezubringen. Memsource hat eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche, und die Studierenden lernen den Umgang mit dem Programm sehr schnell.
Chris Rundle
Chris Rundle

Assistenzprofessor für Übersetzung an der Universität von Bologna

Unsere ersten Erfahrungen mit der Memsource Academic Edition waren sehr positiv, und die Studierenden mochten das Programm sehr – vor allem, da sie die Grundfunktionen sehr schnell erlernen konnten. Memsource ist wirklich benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass Memsource Cloud-basiert ist und die Benutzer jederzeit von mehreren Geräten darauf zugreifen können. Außerdem war die Implementierung des Tools in unseren Übersetzungsklassen sehr einfach.
Female avatar
Katrin Herget

CAT-Dozentin und Übersetzungsdozentin an der Universität von Aveiro

Die Verwendung der CAT-Software von Memsource bietet ihnen [unseren Studenten] eine große Chance, im Rahmen der Berufsausbildung an der Universität Erfahrungen und berufsspezifische Übersetzungskompetenzen zu sammeln.
Female avatar
Tatiana Yudina

Leiterin der Abteilung für Dolmetschen und Übersetzen an der Russischen Staatlichen Pädagogischen Universität Herzen

Memsource ist das ideale Werkzeug, um unsere Bildungsziele zu erreichen. Mit seiner übersichtliche Benutzeroberfläche ist Memsource ein ausgezeichnetes System, um Studierende mit TM- und Projektmanagement-Tools vertraut zu machen.
Mehr anzeigen
Tony Hartley
Tony Hartley

Professor für Übersetzungstechnologien an der Rikkyō-Universität

Wir sind stolz und dankbar, als College-Kunde die Memsource Academic Edition nutzen zu können. Als Cloud-basiertes CAT-Tool bietet Memsource Cloud viele Vorteile – darunter niedrige Kosten, einfache Verwaltung, eine gemeinsam nutzbare Übersetzungsumgebung und schnellen Zugriff auf Ergebnisse.
Mehr anzeigen
Joe Zhou
Joe Zhou

Leiter des MTI Education Center an der Universität Ludong

„Vom ersten Tag an gehörte Memsource Cloud zu den Lieblingsprogrammen unserer Studierenden, da es für Benutzer besonders transparent ist, eine sehr übersichtliche Oberfläche hat und der Endanwender praktisch keine Wartungstätigkeiten durchführen muss.“
Mehr anzeigen
Pavel Král
Pavel Král

Dozent für Übersetzungstechnologie an der Palacký-Universität Olmütz

Unsere Erfahrung mit diesem CAT-Tool war sehr positiv. Die Unterstützung durch Memsource erfolgte schnell, war professionell und hilfreich.
Mehr anzeigen
Gary Evans
Gary Evans

Dozent für technisches Englisch und Übersetzer an der Fachhochschule Aachen

Im Jahr 2013 hat die Universität Aston Memsource in den Kreis der CAT-Programme aufgenommen, die wir für den Unterricht von Übersetzungsstudenten verwenden. Die Memsource Academic Edition ließ sich einfach konfigurieren und bereitstellen, und die Nutzung ist kostenlos.
Mehr anzeigen
David Pollard
David Pollard

Learning and Teaching Support Manager an der Aston University

Meine Studenten haben im letzten Semester die Nutzung von Memsource und anderen etablierten CAT-Programmen erlernt. Ihr Schlussprojekt konnten sie mit dem CAT-Programm ihrer Wahl durchführen. Daraufhin entschied sich beinahe die Hälfte der 50 Studierenden für Memsource. Ich denke, für ein relativ neues Produkt ist dies ein bemerkenswertes Ergebnis. Glückwunsch!
Mehr anzeigen
Male avatar
Simon Sun

Professor für Übersetzung an der Pekinger Fremdsprachenuniversität

Memsource ist eine wirklich solide und klar strukturierte CAT-Software und die bei weitem beste Cloud-basierte Lösung, mit der ich bisher gearbeitet habe. Da Memsource sehr einfach zu erlernen und gleichzeitig effizient ist, würde ich diese Lösung eher als herkömmliche CAT-Tools für Übersetzer und Projekte, bei denen eine intuitive Benutzeroberfläche der Schlüssel zur Produktivität ist, empfehlen.
Foto: Anthony Teixeira
Anthony Teixeira

Professioneller Übersetzer (aus dem Englischen und Japanischen ins Französische)


Memsource ist eine äußerst hilfreiche, schnell zu erlernende Plattform für teambasiertes Übersetzen.
Foto: Susana Almeida Pecorelli
Susana Almeida Pecorelli

Medizinische Übersetzerin bei ITClinical, Portugal


Ich habe Memsource 2013 entdeckt, und mittlerweile ist dies meine bevorzugte CAT-Software.
Foto: Matthew Roselli
Matthew Roselli

Professioneller Übersetzer von Italienisch nach Englisch und zertifizierter Post-Editor


Memsource ist sehr einfach zu bedienen, und aus meiner Sicht eignet es sich besser für Übersetzungen ins Japanische und die Arbeitsweise eines freiberuflichen Übersetzers als die Produkte anderer großer Anbieter.
Foto: Teddy Okuyama
Teddy Okuyama

Teddy Okuyama, freiberuflicher Übersetzer