Referenzen

Memsource und die Lokalisierungsaus- und weiterbildung

Anzeigen
Mit Memsource Translate konnten wir die in unserem Hilfecenter verfügbaren Sprachen um 200 % steigern. So konnten wir unserem Produktteam immer einen Schritt voraus sein. Als in den App Stores für Mobilgeräte verlangt wurde, dass Anbieter eine lokalisierte Dokumentation bereitstellen, waren wir bereit. Durch innovative Funktionen wie die automatische MT-Auswahl können wir darauf vertrauen, dass wir bei jeder Übersetzung stets mit der am besten geeigneten Engine arbeiten – für unsere Spiele, die Marketingliteratur oder die Dokumentation.
Jeremy Fair

Director of Localization & Business Systems

Mit Hilfe von Memsource konnte das Localization Operations Team von Vista das Unternehmen bei seiner Mission unterstützen: dem Wechsel zu einem neuen, zeitgemäßen Technologie-Stack für Content Management und der Erhöhung der Workflow-Effizienz. Eine zentrale Rolle spielten dabei die leicht integrierbaren Konnektoren und die Möglichkeit zur weitgehenden Automatisierung in Memsource.
Lesen Sie die Vista-Fallstudie
Annalisa Barbaglia und Alexander Ekhilevskiy
Annalisa Barbaglia | Alexander Ekhilevskiy

Localization Manager | Senior Localization Program Manager

Wenn ein Unternehmen in 24 Märkten wachsen will, geht es nicht ohne professionelles Übersetzungsmanagement. Memsource hat sich bei diesem ambitionierten Vorhaben als exzellente Plattform erwiesen und wird auch in Zukunft ein wichtiger Eckpfeiler unserer Marketingaktivitäten sein. Hier bekommen wir alles, was unseren „Best of breed“-Ansatz bei Marketing-Technologien unterstützt: Benutzerfreundlichkeit für unsere internen Übersetzer, ergänzt durch Translation Memorys und maschinelle Übersetzung sowie ein offenes API.
Lesen Sie die EET-Fallstudie
Andreas Mailand
Andreas Mailand

Leiter Digital Sales

Da Memsource verschiedenste Dateiformate unterstützt, konnten wir im Gegensatz zum vorherigen Translation-Management-System (bei dem Enkodierungs-/Dekodierungs-Tools erforderlich waren) den Prozess deutlich straffen. Bei Projekten, bei denen ein bestimmtes Dateiformat erstmals verarbeitet werden muss, sparen wir nun etwa 50% der Vorbereitungszeit. Und da fertig übersetzte Dateien unverändert in den Quellcode übernommen werden können, sparen wir außerdem noch einmal etwa 50% des Zeitaufwands für die Nachbereitung. Zu den weiteren Vorteilen dieser Lösung gehören die besonders einfache Benutzeroberfläche und die Tatsache, dass wir keine eigenen Server einrichten und warten müssen, da alles in der Cloud abgewickelt wird.
Lesen Sie die FUJIFILM Business Innovation Corp.-Fallstudie
Bildplatzhalter
Ryoko Sato

Projektmanager des UI-Lokalisierungs-Teams

Automatisierung bedeutet Effizienz – und heutzutage ist Effizienz entscheidend, wenn man sehr schnell auf dem Markt sein will. Mit Memsource können wir sehr weitreichend automatisieren.
Lesen Sie die NumberFour-Fallstudie
Rafaella Braconi - NumberFour
Rafaella Braconi

Manager für Anwenderdokumentation und Internationalisierung

Die Sprachqualitätseinschätzung spielt eine wichtige Rolle in unserer Qualitätsbewertungs-Strategie, da sie uns bei der Einhaltung der ISO 17100-Standards hilft. Die Möglichkeit, die LQA-Scorecard zu exportieren, stellt für uns ein herausragendes Feature dar. Sie ist ein wertvolles visuelles Werkzeug, da sie es unseren Projektmanagern und den Leitern der Sprachteams ermöglicht, den für uns tätigen freiberuflichen Übersetzern professionelles und objektives Feedback zu ihrer Arbeit zu geben. Sie erleichtert uns gegebenenfalls auch die Klärung interner und externer Beschwerden auf unparteiischem Wege.
Horacio Carman
Horacio Carman

Executive Director of Client Services

Die automatisierten Workflows in Memsource ermöglichen es unseren Projektmanagern, Übersetzungsprojekte effizient zu managen und die Durchlaufzeiten erheblich zu verkürzen. Die leistungsstarke Kombination von Workflows mit Projektvorlagen und die automatische Projekterstellung in Memsource beschleunigen den Übersetzungsprozess zusätzlich.
Camille Xu

Translation Technology Director

Wenn große, profilierte Unternehmen Sprachdienstleistungen einkaufen, benötigen sie mehr als nur Übersetzungen – sie verlangen innovative und effiziente Lösungen. Zu diesen Lösungen gehören unter anderem Plug-ins und Konnektoren für die verschiedenen Content-Management-Systeme dieser Unternehmen. Hier hat Memsource uns geholfen, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. Mithilfe der Memsource REST-APIs konnten wir leistungsstarke und attraktive Integrationen entwickeln, mit denen unsere Kunden ihre Workflows verbessern und automatisieren können.
Christophe Eyraud Acolad
Christophe Eyraud

Head of Business Solutions

Wir sind von einer lokalen CAT-Software zur cloudbasierten Lösung Memsource gewechselt, um verteilt arbeiten zu können. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche und des einfachen Imports unserer vorliegenden Translation Memories konnten wir ohne Unterbrechungen zu Memsource wechseln. Auch Anwender, die noch keine Erfahrung mit Memsource hatten, konnten die Software sofort produktiv einsetzen. Bei mehr als 70 % unserer Projekte kommen Translation Memorys zum Einsatz – und Memsource ermöglicht es uns, kontinuierlich mit hoher Effizienz zu arbeiten.
Mizuho Financial Group

Memsource hat sich als zuverlässiger Partner erwiesen, wenn es um die zeitnahe Erstellung qualitativ hochwertiger Übersetzungen für unsere Kunden geht. Vor allem Memsource Mobile ist eine einzigartige Softwarelösung, mit der wir auch besonders eilige Übersetzungsaufträge ohne Einbußen an Qualität oder Profitabilität unserer Dienstleistungen abwickeln können. Auch unsere Übersetzer arbeiten gerne mit Memsource. Viele von ihnen finden Memsource deutlich benutzerfreundlicher als andere CAT-Produkte. Mit Memsource Mobile sind sie in der Lage, kleinere Übersetzungsaufträge (unter 100 Wörtern) auch unterwegs zu erledigen, beispielsweise während einer Fahrt mit der U-Bahn. Gerne empfehlen wir Memsource jedem, der sich auf vielseitige, zuverlässige und praxistaugliche Tools verlassen muss und einen vertrauenswürdigen Geschäftspartner mit einem ausgeprägten Verständnis für die Wünsche des Kunden sucht.
Transvertum und Memsource
Nikita Gusyatnikov

Leiter der Übersetzungsabteilung

Memsource ist flexibel und verfügt über anpassbare Funktionen, die wahrscheinlich den unterschiedlichsten Anwendungen und Geschäftsszenarien gerecht werden können. Die Funktionalität wird ständig weiterentwickelt, der Support ist gut, und dort arbeiten freundliche Menschen, die offensichtlich versuchen, die Anforderungen der Kunden zu verstehen und bei der Suche nach der bestmöglichen Lösung zu helfen.
Lesen Sie die Cochrane-Fallstudie
Memsource Kundenerfolgsgeschichte | Juliane Ried | Cochrane
Juliane Ried

Multi-language Program Manager

Mit Memsource konnten wir bereits sehr viel Zeit sparen, da es für unsere Lokalisierungsspezialisten, insbesondere die Übersetzer, sehr leicht zu nutzen ist. Memsource bringt uns unserem Ziel der kontinuierlichen Lokalisierung einen Schritt näher.
Skylar Tan

Head of Localization

Mit Memsource haben wir unseren Lokalisierungsprozess transformiert. Vom ersten Tag an konnten wir positive Ergebnisse verzeichnen. Wir können nun den Umfang jedes Übersetzungsprojekts feststellen und analysieren, sodass alle Projektbeteiligten auf der Grundlage genauer, aktueller Daten arbeiten können.
Lesen Sie die Mercari-Fallstudie
Gewährleistung der Übersetzungskonsistenz mit Memsource
Emma Davis

Chefredakteurin

Wir haben uns bei Bohemia Interactive für Memsource entschieden, weil Memsource genau das bietet, was wir brauchen – und das zu einem fairen Preis. Wir profitieren hauptsächlich von Translation Memorys und Fuzzy Matches. Sie tragen nicht nur zur Verbesserung der Qualität und der Gesamtkonsistenz unserer Produktionen bei, sondern wirken auch kostensenkend. Auch das Übersetzungs- und Angebotsmanagement stellt für uns einen enormen Fortschritt dar. Wir können verschiedenste Dateiformate verarbeiten, ohne dass ein weiterer Datenimport oder -export erforderlich wäre. Tatsächlich ist Memsource für uns ein Werkzeug von unschätzbarem Wert, das die Art und Weise, wie wir lokalisieren, zum Besseren verändert hat.
Vojtech Schubert, Spielelokalisierung bei Bohemia Interactive
Vojtěch Schubert

Localization Producer

Wir verwenden Memsource bereits seit der Gründung unseres Teams vor drei Jahren. Seitdem haben wir Umzüge, Geschäftsreisen und nächtliche Eilaufträge überstanden – aber dank Memsource sind unsere Lokalisierungsprojekte stets auf Kurs geblieben.
Lesen Sie die Nexon America-Fallstudie
David Ochart, Nexon America
David Ochart

Senior Localization Copy Editor

Wir haben viele Jahren lang andere führende CAT-Tools eingesetzt, um eine große Anzahl von Projekten abzuwickeln. Memsource hat uns mit seinen Projektvorlagen überzeugt. Diese Funktionalität spart unseren Übersetzungsprojektmanagern viel Zeit beim Erstellen von Projekten, da alle relevanten Informationen schon vor Arbeitsbeginn automatisch eingetragen werden. Wir finden auch die Funktionen für Analyse und Angebotserstellung sehr praktisch, da wir so die Kosten für ein Übersetzungsprojekt bereits vor der Auftragserteilung vollständig transparent machen können. Aus der Perspektive des Managements bietet uns Memsource eine essenzielle Übersicht der gesamten Übersetzungsprozesskette und macht die Zusammenarbeit mit Übersetzungsdienstleistern besonders einfach.
Lesen Sie die Bürkert-Fallstudie
Dominik Lächler Fotos
Dominik Lächler

Head of Bürkert Information Management (bIM)

Memsource ist leicht zu erlernen und kann sofort produktiv eingesetzt werden. Das ist ein besonderer Vorteil für Benutzer, die zum ersten Mal mit einem TMS arbeiten. Andere Dienste können bei der ersten Nutzung nahezu abschreckend wirken. Die Benutzeroberfläche von Memsource ist aufgeräumt und intuitiv nutzbar, was die Anwendung zu einer echten Freude macht. Weitere Pluspunkte sind die regelmäßigen Updates und ein zeitnah reagierendes Support-Team.
Lesen Sie die Mixi-Fallstudie
Peter Chun Mixi
Peter Ma

Localization Manager

Für Latinoamérica Habla ist der Einsatz von Memsource einerseits eine beträchtliche Herausforderung – gleichzeitig aber auch eine großartige Plattform für die Wiederbelebung indigener Sprachen. Wir müssen uns damit auseinandersetzen, dass lokale Communitys in der Regel wenig Erfahrung beim Einsatz von Software haben. Sie sind es gewohnt, traditioneller zu arbeiten. Die zahlreichen Features von Memsource können auf diese Zielgruppe zunächst etwas einschüchternd wirken. Aber im Laufe der Zeit lernen sie, sich auf die täglich benötigten Funktionen zu konzentrieren und damit effizienter zu übersetzen. Dank Memsource kann Latinoamérica Habla auf drei Ebenen Gutes tun. Wir bieten indigenen Communitys Beschäftigungsmöglichkeiten, wir digitalisieren gefährdete Sprachen – und wir stellen sicher, dass wir als Nichtregierungsorganisation langfristig arbeiten können.
Eugenia Urrere – Latinoamérica Habla
Eugenia Urrere

Leiterin

Wir sind von eigenen Tools zu einer professionellen Plattform gewechselt – und das hat uns definitiv weitergebracht. Memsource ist eine Ausnahmeerscheinung in dieser Branche. Das Unternehmen teilt unsere Leidenschaft für Technologie und guten Kundenservice.
Lesen Sie die OVH-Fallstudie
Foto: Michael Kapus
Michael Kapus

Localization Manager

Schon durch die verbesserte Terminologie-Konsistenz und Übersetzungsqualität macht sich Memsource bezahlt.
Lesen Sie die GameHouse-Fallstudie
Foto: Tommy Nordkvist
Tommy Nordkvist

Head of Game Operations

Wir als Design-Abteilung haben uns für Memsource entschieden, um den Übersetzungsprozess zu verwalten und die Herstellung lokalisierter Varianten unserer Druckvorlagen effizienter zu gestalten.
Lesen Sie die Fujifilm-Fallstudie
Foto: Michael Bush
Michael Bush

Marketing Communications Manager

Mit Memsource kann ich die Komplexität von Übersetzungsprojekten vor unseren internen Kunden verbergen. Mit den Automatisierungs-Widgets von Memsource oder der automatisierten Projekterstellung über Cloud-Speicher wie Dropbox können wir ganz einfach Aufträge annehmen und an unsere Sprachdienstleister übergeben. Diese Funktionen haben unseren Lokalisierungsprozess erheblich vereinfacht, und wir können Aufträge noch schneller abschließen.
Foto: Silvio Clausen
Silvio Clausen

Localization Manager

Auch jemand, der noch nie mit CAT-Software gearbeitet hat, wird sich in Memsource sofort zurechtfinden. Wir schicken jedem Übersetzer eine Vergleichstabelle mit Feedback, damit er sehen kann, welche Änderungen bei jedem Schritt des Prozesses vorgenommen wurden und worauf zu achten ist. Aus meiner Sicht ist Memsource die benutzerfreundlichste Übersetzungssoftware.
Lesen Sie die TransLingo-Fallstudie
Tomoe Nagase

Managing Director

Dank der Automatisierung können wir Produktbeschreibungen auf unserer E-Commerce-Site ganz einfach übersetzen. Unser Lokalisierungszyklus ist damit 30% schneller geworden.
Lesen Sie die Tennis Point-Fallstudie
Foto: Fabian Lauer
Fabian Lauer

Softwareentwickler

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Funktion zur KI-basierten Identifizierung nicht zu übersetzender Elemente zuverlässig arbeitet und es uns ermöglicht hat, die gewichtete Wortzahl in unseren Projekten zu senken. Somit sind wir in der Lage, Übersetzungen schneller als bisher zu liefern und unseren Kunden konkurrenzfähige Angebote zu unterbreiten.
Lesen Sie die Semantix-Fallstudie
Semantix

Memsource hat die Arbeit unserer Übersetzer, Redakteure und Projektmanager deutlich erleichtert und gleichzeitig unsere Produktivität gesteigert. Memsource bietet alles, was wir von einer CAT-Lösung erwarten. Und wir sind zuversichtlich, dass es auch in Zukunft den sich wandelnden Anforderungen unseres wachsenden Unternehmens gerecht wird.
Lesen Sie die OXO-Fallstudie
Riteba McCallum – Language Lead bei Oxo Innovations
Riteba McCallum

Language Lead

Memsource ist eine kostengünstige Lösung und wir müssen die Übersetzer nicht erst bitten, Software anzuschaffen und zu lizenzieren. Der entscheidende Faktor war aber, dass wir mit Memsource Markdown-Dateien verarbeiten können. Ein weiterer großer Vorteil besteht darin, dass alle Funktionen in der Cloud ausgeführt werden und wir unsere Workflows einfach verwalten können.
Lesen Sie die Cybozu-Fallstudie
Koichi Nakajima
Koichi Nakajima

Software Localization Engineer, Technical Communications Team, Development Division

Memsource ist selbst für Anfänger einfach zu bedienen: Wenn man auf eine Schaltfläche klickt, weiß man bereits, was passieren wird. Bislang war die Kommunikation mit Übersetzern und Korrektoren für uns immer problematisch. Durch den Datenaustausch in der Cloud ist für uns nun ein Traum in Erfüllung gegangen. Dank Memsource verkürzt sich die Zeit für das Korrekturlesen um etwa ein Drittel, und die Notwendigkeit, Daten zwischen den Teammitgliedern auszutauschen, entfällt praktisch komplett. Auch schätzen wir die schnelle Reaktionszeit und die attraktive Preisgestaltung.
Lesen Sie die Chizai Corporation-Fallstudie
Chie Shibata

Translation IT Group, Chizai Translation Center

Wir haben uns für Memsource entschieden, weil diese Plattform einfach zu nutzen ist und die Funktionen bietet, die wir benötigen. Neben der Qualität der Memsource-Software war ein wesentlicher Faktor bei unserer Entscheidung das umfangreiche Support-Angebot des Unternehmens. Die Einführung von Memsource hat es uns ermöglicht, deutlich effizienter zu arbeiten und damit einhergehend unsere Kosten in erheblichem Umfang zu senken.
Lesen Sie die Honyaku Center-Fallstudie
Nana Tajima
Nana Tajima

General Manager, Quality Management Division

Ein großes Volumen an Übersetzungsanfragen und knappe Fristen sind typisch für unsere Branche. Mit Memsource können wir einige der Herausforderungen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, nun besser bewältigen und außerdem unsere Übersetzungsworkflows vollständig automatisieren – was unseren Projektmanagern 50 % Zeit spart.
Lesen Sie die elionetwork-Fallstudie
Melvin Quek
Melvin Quek

Global Operations Director

Unsere Branche ist einem schnellen Wandel unterworfen. Als Übersetzungsagentur benötigen wir flexible technische Plattformen, die es uns erlauben, rasch verschiedene Tools zu integrieren und im Rahmen des Übersetzungsprozesses mit technischen Partnern zusammenzuarbeiten. Hier sollte man sich nach einem flexiblen System umsehen, mit dem man sich nicht unnötig festlegt, sondern das man entsprechend den Anforderungen der Kunden skalieren kann. Im März 2018 wurde Amesto von Semantix AB übernommen.
Lesen Sie die Amesto-Fallstudie
Foto: Emma Skagerberg
Emma Skagerberg

IT-Manager Produktionssysteme

Arancho Doc konnte die Bearbeitungszeit für die Übersetzungsprojekte einer pharmazeutischen Marketingabteilung mit Hilfe der In-Context-Vorschau verkürzen. Das führte dazu, dass auch eine andere Abteilung des Unternehmens als Kunde gewonnen werden konnte.
Foto: Inge Boonen
Inge Boonen

Vertriebsleiterin

Die Automatisierung der Übersetzung WordPress-basierter Sites mit dem Memsource-Konnektor ermöglicht es unseren Kunden, ihre lokalisierten Websites bis zu 30% schneller als bisher zu veröffentlichen.
Lesen Sie die Ciklopea-Fallstudie
Foto: Marina Orešković
Marina Orešković

Chief Operations Officer

Memsource hat als Übersetzungsplattform alle unsere Anforderungen und Wünsche erfüllt. Für uns ist Memsource nicht nur ein Lieferant, sondern ein geschätzter und zuverlässiger Geschäftspartner.
Lesen Sie die AdHoc Translations-Fallstudie
Foto: Jesper Nielsen
Jesper Nielsen

CEO

Ich weiß, dass alles funktionieren wird, wie es soll. Ich muss keine Zeit mit Fehlersuche verschwenden. Mittels der zentralisierten Ressourcen (beispielsweise Termbanken) ist das gemeinsame Bearbeiten von Projekten sehr einfach – und genau das möchte ich unterrichten.
Lesen Sie die Fallstudie zur Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Martin Kappus
Martin Kappus

Dozent für Angewandte Sprachwissenschaften / BAund Angewandte Linguistik / MA

Ich arbeite seit 2015 fast täglich mit Memsource und ich bin noch immer so begeistert wie am ersten Tag. Als Übersetzerin ist es mir besonders wichtig, dass CAT-Tools einfach, intuitiv und flexibel zu benutzen sind, damit ich mich auf das Wesentliche konzentrieren kann: die Erstellung von hochwertigen Übersetzungen. Memsource erfüllt alle meine Bedürfnisse und die Benutzeroberfläche ist zudem sehr modern und ansprechend.
Memsource-Testimonial einer freiberuflichen Übersetzerin
Flurina Schwendimann

Freiberufliche Übersetzerin

Memsource und Memsource MT eignen sich für alle Sprachen der MENA-Region (Nahost und Nordafrika). Sie unterstützen die erforderlichen Zeichen und die jeweilige Schreibrichtung, ohne dass hierfür erst Sprachpakete oder DLL-Dateien installiert werden müssen. Das spart wertvolle Zeit, die für die Lehre verwendet werden kann, und reduziert gleichzeitig Fehlerrisiken.
Lesen Sie die Fallstudie zur Universität Stockholm
Björn Olofsson
Björn Olofsson

Lehrbeauftragter am Institut für Dolmetsch- und Übersetzungswissenschaften

Für unsere Übersetzungsstudenten ist es von großer Bedeutung, Zugang zu moderner Übersetzungstechnologie zu haben … Glücklicherweise stellt Memsource – eine Software für computergestützte Übersetzung (Computer-Aided Translation, CAT) – den Übersetzungsabteilungen von Universitäten schon seit 2012 eine kostenlose akademische Edition zur Verfügung.
Lesen Sie die Fallstudie zur Kirikkale University
Caner Çetiner
Caner Çetiner

Professor für Übersetzungstechnologie und Lokalisierung

Memsource ist nicht nur eine professionelle Übersetzungssoftware, sondern auch ein effizientes Instrument zum Lehren und Lernen – insbesondere zur Verbesserung der Übersetzungskompetenz und -effizienz sowie zur Steigerung der globalen Wettbewerbsfähigkeit unserer Studierenden in der Übersetzungsbranche.
Memsource Zertifizierung von Studenten – Dr. Venus Chan
Dr. Venus Chan

Assistenzprofessorin, School of Social Sciences and Arts, The Open University of Hong Kong

Ich bin davon überzeugt, dass wir unseren Übersetzungsstudenten durch die Schulung an CAT-Tools Fähigkeiten vermitteln, mit denen sie am Übersetzungsmarkt wettbewerbsfähiger werden. Memsource vermittelt unseren Studenten diese Möglichkeit.
Yurii Zablotskyi
Yurii Zablotskyi

Postgraduate Translation Lecturer an der Nationalen Universität „Ostroger Akademie“

Im Jahr 2019 führte die Università del Salento im Rahmen des CAT-Laborkurses für die Master-Studenten des Bereichs technische Übersetzung / technisches Dolmetschen Memsource ein. Diese cloudbasierte CAT-Plattform bietet umfassende CAT-Funktionalität sowie eine effektive und intuitive Benutzeroberfläche. Die Lernkurve der Plattform ist steil (das heißt: Es können in kurzer Zeit deutliche Lernfortschritte erzielt werden), und die Studierenden wussten dies sehr zu schätzen. Die Verfügbarkeit von Desktop- und Mobilversionen erweitert die möglichen Nutzungsszenarien erheblich, da auch offline gearbeitet werden kann und Übersetzungsprojekte einfach portiert werden können. In technischer Hinsicht ermöglichen die REST-APIs von Memsource eine effektive Integration mit ergänzenden Tools von Drittanbietern – was auch die Kluft zwischen akademischen und professionellen Bereichen zu verringern hilft.
Marco Zappatore, Lehrbeauftragter am CAT Laboratory an der Università del Salento
Marco Zappatore

Lehrbeauftragter am CAT Laboratory an der Università del Salento (Lecce, Italien)

Mit Hilfe von Memsource lernen die Studierenden, komplette Übersetzungsprojekte vorzubereiten und durchzuführen: Vom Anlegen des Translation Memory über die Auswahl der am besten für ein Projekt geeigneten MT-Engine bis zur Nachbearbeitung.
Lesen Sie die Fallstudie zur Universidad Europea de Madrid
Celia Rico
Celia Rico

Professor für Übersetzungstechnologie

Ich wollte alle Kursteilnehmer zu Projektmanagern machen, damit sie den gesamten für ein Übersetzungsprojekt erforderlichen Aufgabenablauf kennenlernen können. Mit Memsource haben wir eine Lösung gefunden, die genau das ermöglicht.
Lesen Sie die Fallstudie zur Universität Leipzig
Male avatar
Edgar Bohm

Lehrkraft am Institut für Sprach- und Übersetzungswissenschaft / Angewandte Linguistik und Translatologie

Mit Hilfe von Memsource lernen unsere Studenten nicht nur, wie dieses Programm funktioniert. Sie erhalten außerdem eine wunderbare Gelegenheit, motivierter und verantwortungsvoller an ihren Projekten zu arbeiten, da die Simulation der Arbeitsabläufe ihrer zukünftigen Arbeit sehr nahe kommt.
Lesen Sie die Fallstudie zur Staatlichen Linguistischen Universität Minsk
Female avatar
Olga Zheleznyakova

Leiter der Abteilung für moderne Übersetzungsmethoden

Seit drei Jahren nutze ich Memsource als didaktisches Werkzeug. Ich finde, dass es das perfekte System ist, um unseren Studierenden alle Hauptfunktionen und Prinzipien von CAT-Programmen nahezubringen. Memsource hat eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche, und die Studierenden lernen den Umgang mit dem Programm sehr schnell.
Chris Rundle
Chris Rundle

Assistenzprofessor für Übersetzung an der Universität von Bologna

Unsere ersten Erfahrungen mit der Memsource Academic Edition waren sehr positiv, und die Studierenden mochten das Programm sehr – vor allem, da sie die Grundfunktionen sehr schnell erlernen konnten. Memsource ist wirklich benutzerfreundlich und einfach zu bedienen. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass Memsource Cloud-basiert ist und die Benutzer jederzeit von mehreren Geräten darauf zugreifen können. Außerdem war die Implementierung des Tools in unseren Übersetzungsklassen sehr einfach.
Female avatar
Katrin Herget

CAT-Dozentin und Übersetzungsdozentin an der Universität von Aveiro

Die Verwendung der CAT-Software von Memsource bietet ihnen [unseren Studenten] eine große Chance, im Rahmen der Berufsausbildung an der Universität Erfahrungen und berufsspezifische Übersetzungskompetenzen zu sammeln.
Female avatar
Tatiana Yudina

Leiterin der Abteilung für Dolmetschen und Übersetzen an der Russischen Staatlichen Pädagogischen Universität Herzen

Memsource ist das ideale Werkzeug, um unsere Bildungsziele zu erreichen. Mit seiner übersichtliche Benutzeroberfläche ist Memsource ein ausgezeichnetes System, um Studierende mit TM- und Projektmanagement-Tools vertraut zu machen.
Lesen Sie die Fallstudie zur Rikkyō-Universität
Tony Hartley
Tony Hartley

Professor für Übersetzungstechnologien

Wir sind stolz und dankbar, als College-Kunde die Memsource Academic Edition nutzen zu können. Als Cloud-basiertes CAT-Tool bietet Memsource Cloud viele Vorteile – darunter niedrige Kosten, einfache Verwaltung, eine gemeinsam nutzbare Übersetzungsumgebung und schnellen Zugriff auf Ergebnisse.
Lesen Sie das Testimonial der Universität Ludong
Joe Zhou
Joe Zhou

Leiter des MTI Education Center

„Vom ersten Tag an gehörte Memsource Cloud zu den Lieblingsprogrammen unserer Studierenden, da es für Benutzer besonders transparent ist, eine sehr übersichtliche Oberfläche hat und der Endanwender praktisch keine Wartungstätigkeiten durchführen muss.“
Lesen Sie das Testimonial der Universität Palacký
Pavel Král
Pavel Král

Dozent für Übersetzungstechnologie

Im Jahr 2013 hat die Universität Aston Memsource in den Kreis der CAT-Programme aufgenommen, die wir für den Unterricht von Übersetzungsstudenten verwenden. Die Memsource Academic Edition ließ sich einfach konfigurieren und bereitstellen, und die Nutzung ist kostenlos.
Lesen Sie das Testimonial der Universität Aston
David Pollard
David Pollard

Learning and Teaching Support Manager

Meine Studenten haben im letzten Semester die Nutzung von Memsource und anderen etablierten CAT-Programmen erlernt. Ihr Schlussprojekt konnten sie mit dem CAT-Programm ihrer Wahl durchführen. Daraufhin entschied sich beinahe die Hälfte der 50 Studierenden für Memsource. Ich denke, für ein relativ neues Produkt ist dies ein bemerkenswertes Ergebnis. Glückwunsch!
Lesen Sie das Testimonial der Pekinger Fremdsprachenuniversität
Male avatar
Simon Sun

Professor für Übersetzung

Memsource ist eine wirklich solide und klar strukturierte CAT-Software und die bei weitem beste Cloud-basierte Lösung, mit der ich bisher gearbeitet habe. Da Memsource sehr einfach zu erlernen und gleichzeitig effizient ist, würde ich diese Lösung eher als herkömmliche CAT-Tools für Übersetzer und Projekte, bei denen eine intuitive Benutzeroberfläche der Schlüssel zur Produktivität ist, empfehlen.
Foto: Anthony Teixeira
Anthony Teixeira

Professioneller Übersetzer (aus dem Englischen und Japanischen ins Französische)


Memsource ist eine äußerst hilfreiche, schnell zu erlernende Plattform für teambasiertes Übersetzen.
Foto: Susana Almeida Pecorelli
Susana Almeida Pecorelli

Medizinische Übersetzerin bei ITClinical, Portugal


Ich habe Memsource 2013 entdeckt, und mittlerweile ist dies meine bevorzugte CAT-Software.
Foto: Matthew Roselli
Matthew Roselli

Professioneller Übersetzer von Italienisch nach Englisch und zertifizierter Post-Editor


Memsource ist sehr einfach zu bedienen, und aus meiner Sicht eignet es sich besser für Übersetzungen ins Japanische und die Arbeitsweise eines freiberuflichen Übersetzers als die Produkte anderer großer Anbieter.
Foto: Teddy Okuyama
Teddy Okuyama

Teddy Okuyama, freiberuflicher Übersetzer