Blog

Memsource Mobile: Spannende Verbesserungen

Übersetzen direkt auf Ihrem Smartphone

Seit dem letzten großen Release von Memsource Mobile im Juli 2019, als der Memsource Editor for Mobile lanciert wurde, hat das Memsource Mobile Team intensiv daran gearbeitet, die App noch besser zu machen. Hier eine Übersicht der wichtigsten Verbesserungen in den letzten Monaten.

Arbeiten Sie gerne mit Memsource Mobile? Wir würden uns freuen, wenn Sie sich kurz Zeit nehmen, um die App im _ [_Play Store__Play Store Listing _ _(Android) oder [App Store__App Store Listing (iOS) zu bewerten.

Querformat

Sie können die Ausrichtung der Benutzeroberfläche von Memsource Mobile jetzt ändern, um die Eingabe im Memsource Editor for Mobile zu vereinfachen. Die Querformat-Ansicht ist unter Android für die gesamte App und unter iOS für den Editor verfügbar.

Hervorheben von Begriffen im Ausgangstext

Im Memsource Editor for Mobile werden jetzt alle Begriffe, die in Ihrer Datenbank gefunden wurden, im Quelltext hervorgehoben. (Diese Funktion ist in den Memsource Editors for Web and Desktop bereits verfügbar.) Hervorgehobene Begriffe machen es leichter zu sehen, wo Begriffe aus der Datenbank zu verwenden sind, und Sie verlieren nicht die Übersicht im Quelltext.

Übersetzen auf Ihrem Smartphone

Vorübersetzen „After the Jump“

Im Editor for Web and Desktop wird automatisch der beste Treffer aus Ihren CAT-Ressourcen (Translation Memory, nicht übersetzbares Element oder maschinelle Übersetzung) eingefügt, wenn Sie ein Segment bestätigen und zum nächsten springen. Diese Funktion wurde nun auch im Memsource Editor for Mobile implementiert. Je nach ihren Vorlieben für das Vorübersetzen „after the Jump“, kann der Quelltext jetzt auch nach dem Jump in den Editor for Mobile automatisch in das Zielsegment eingefügt werden, wenn Translation Memory, nicht übersetzbares Element oder maschinelle Übersetzung nicht zur Verfügung stehen.

Mobiles CAT-Tool

Unterstützung für Tablets

Der Editor for Mobile konnte schon seit seiner Einführung auf Tablets verwendet werden, war aber nicht für Tablets optimiert. Wir haben die Verwendung auf Tablets nun deutlich vereinfacht, da die Segmentliste und das aktuell bearbeitete Segment nun nebeneinander dargestellt werden (siehe unten).

Übersetzungstools

Eine Liste aller neuen Funktionen finden Sie in den Memsource Mobile Versionshinweisen.

Arbeiten Sie schon mit Memsource Mobile? Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Bewerten Sie bitte die App
Katie Chadd
Katie Chadd

Product Marketing Manager